Startseite Die Ziegen Der Käse
     
 

Die Ziegen

Auf dem Hof werden 40 Ziegen und 2 Böcke der Rasse Bunte Deutsche Edelziege gehalten. In der Zeit von Anfang Mai bis Mitte November grasen die Tiere auf einer 4,5 ha großen Weide im Großen Bruch. Bei Regen und in der Nacht haben die Tiere freien Zugang zu einem Weidestall, indem sie auch zweimal am Tag gemolken werden.

Im Winter stehen die Ziegen in einem geräumigen Laufstall. Hier werden sie mit Bioheu gefüttert, das wir auf einer 6 ha großen Wiese selbst ernten. Als Kraftfutter gibt es Getreideflocken von Biolandbetrieben aus der Region.

Die Lammzeit beginnt meistens Ende Januar und zuerst saugen die Lämmer bei den Müttern. Die Melksaison geht dann bis November. Danach gehen die Ziegen bis zum Lammen in den Mutterschutz, so dass es im Winter keine Milch und auch keinen Käse gibt. Wenn die Lämmer keine Milch mehr benötigen, beginnen wir mit dem Melken und der Käseherstellung.